Bamberg-Open - Offizielle Turnierseite

Logo
Freitag, 20. April 2018
  • noch

    Tage bis zum
    Bamberg-Open

  •  

  •  


 
Bamberg-Open 2018 » Bamberg-Open führt die Tradition des Wunsiedel Schachfestival fort...
Bamberg-Open 2018

01.02.2018 - 18:56 von KS


Liebe Schachfreunde,

der Schachclub 1868 Bamberg freut sich sehr, zu seinem 150jährigen Vereinsjubiläum neben vielen anderen Aktivitäten auch ein großes Openturnier im Gedenken an Prof. Dr. Robert Pfleger, dem langjährigen Mäzen unseres Clubs, organisieren zu können. Wir setzen die Tradition der früheren Pfingstturniere fort und können dabei in die Fußstapfen des Wunsiedel-Opens, das auch schon eine 10jährige Geschichte hat, treten. Wir danken der LGA Nürnberg und Klaus Steffan, dass sie ihre Unterstützung und Organisation auf Bamberg übertragen haben. Unsererseits laden wir Sie sehr herzlich ins Weltkulturerbe Bamberg mit all seinen Sommerattraktionen ein und werden uns alle Mühe geben, das Turnier für Sie und uns zu einem großen Erlebnis werden zu lassen. Dass dies möglich werden wird, danken wir auch unseren Bamberger Sponsoren, insbesondere der Dr. Pfleger GmbH und der Sparkasse, sowie der Gastfreundschaft des Bistumshauses mit seinen besonderen Räumen. Auf nach Bamberg!


Dear chess fans,
World heritage and chess is a good combination! The celebration of 150 years chess club Bamberg 1868 and the continuation of the Wunsiedel Open after 10 successful years there now in the famous Bamberg will render it an extraordinary experience. So don’t hesitate to join us or ask questions via email or phone!
News empfehlen Druckbare Version nach oben
Bamberg-Open 2018 » SC 1868 Bamberg bei WIKIPEDIA
Bamberg-Open 2018

24.08.2017 - 19:56 von KS


Der Schachclub 1868 Bamberg ist ein traditionsreicher Schachverein in Bamberg.

Der Verein gewann 1966, 1976 und 1977 dreimal die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft. Beteiligt waren an den Spitzenbrettern Helmut Pfleger und Lothar Schmid sowie − bei den letzten beiden Titelgewinnen − die jüngeren Meister Bernd Feustel und Volkhard Rührig, die von der intensiven Jugendarbeit des Vereins profitiert hatten. Im Jahr 1983/84 errangen die Bamberger außerdem den Deutschen Mannschaftspokal. Der SC 1868 Bamberg war bis zur Saison 1995/96 mit Unterbrechungen in der deutschen Schachbundesliga vertreten.

Anlässlich seines hundertjährigen Bestehens veranstaltete der Verein 1968 ein internationales Turnier mit sechzehn Meistern, das Paul Keres vor Tigran Petrosjan und Turnierorganisator Lothar Schmid gewann.

Der Verein nimmt gegenwärtig mit sechs Mannschaften am Spielbetrieb teil, hinzu kommen mehrere Jugendmannschaften. Die erste Mannschaft spielt in der Saison 2016/17 in der bayerischen Landesliga Nord.
News empfehlen Druckbare Version nach oben
Bamberg-Open 2018 » Historie - SC Bamberg
Bamberg-Open 2018

24.08.2017 - 19:56 von KS


Gegründet im Jahre 1868 in der Brauerei „Wilden Rose“, Bamberg, blickt unser Verein mittlerweile auf ein beinahe 150-jähriges Bestehen mit vielen Erfolgen zurück. Dabei prägte dieser maßgeblich die Geschicke des deutschen Schach-Sports und dessen Bild in der deutschen und internationalen Öffentlichkeit. Mehr...
News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (2): < zurück 1 (2) Newsarchiv
 
  • Status

  • Besucher
    Heute:
    197
    Gestern:
    211
    Gesamt:
    38.374
  • Benutzer & Gäste
    2 Benutzer registriert, davon online: 3 Gäste
 

Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2018 / IMPRESSUM / DATENSCHUTZ


Seite in 0.01430 Sekunden generiert